Maria Serebriakova

14. März – 26. April 1998



Kurator: Alexander Tolnay