Leon Kahane. Art Trolls

17. Juni – 16. Juli 2017



Conditions of Political Choreography, Ausstellungsansicht n.b.k. Showroom, Installation Art Trolls von Leon Kahane, 2017 © Neuer Berliner Kunstverein / Joseph Devitt TremblayConditions of Political Choreography, Ausstellungsansicht n.b.k. Showroom, Installation Art Trolls von Leon Kahane, 2017 © Neuer Berliner Kunstverein / Joseph Devitt TremblayConditions of Political Choreography, Ausstellungsansicht n.b.k. Showroom, Installation Art Trolls von Leon Kahane, 2017 © Neuer Berliner Kunstverein / Joseph Devitt Tremblay
Multimedia-Installation in Zusammenarbeit mit Roger Bundschuh (Architekt, Berlin), im Rahmen der Ausstellung Conditions of Political Choreography

Leon Kahane (geb. 1985 in Berlin, lebt in Berlin) hat eine Trollfabrik im n.b.k. Showroom installiert, deren Dauerbetrieb auf Monitoren im Performanceraum im Erdgeschoss zu sehen ist. Die unsichtbaren (virtuellen) Arbeitsplätze in den Trollfabriken produzieren unentwegt Hate Speech im Internet. Trolle affizieren Vergangenheit und Zukunft gleichermaßen, der gesellschaftliche Körper wird von ihnen technologisch kontrolliert.