Freitag, 27. Juni 2014, 20.30 Uhr
Black Maas Biotek BaKol

Performance mit Greg Tate (Schriftsteller, Musiker, New York), Satch Hoyt (Künstler, Berlin), Christina Wheeler (Musikerin, Künstlerin, Berlin), im Anschluss DJane Grace Kelly und Bar

Das Kunst- und Forschungsprojekt Giving Contours To Shadows untersucht, wie sich KünstlerInnen und TheoretikerInnen in der Auseinandersetzung mit westlichen Geschichtsschreibungen zu ihrer eigenen Gegenwart in Beziehung setzen und perspektivisch abweichende Sichtweisen formulieren. Weiterhin widmet sich das Roundtable-Programm Diskussionen über die Ideologie des Raumes, über Performativität und Archivierung sowie über die Idee der Vor-Schreibung von Geschichte.

In Kooperation mit dem
TURN Meeting #1: On perspectives, facts and fictions der Kulturstiftung des Bundes
Ort: Heimathafen Neukölln, Karl-Marx-Straße 141, 12043 Berlin