Dan Perjovschi


Dan Perjovschi (*1961 in Sibiu / Rumänien, lebt in Bukarest) ist als Künstler international bekannt für seine politischen Wandzeichnungen und Statements zur Zeitgeschichte. Seit 2012 arbeitet Perjovschi zunehmend digital und stellt seine Arbeiten zur Verbreitung und Diskussion in den sozialen Medien wie Facebook und Twitter ins Netz. WORLD (2015) setzt sich aus fünf Zeichnungen auf Postkarten zusammen, die Perjovschi den KäuferInnen aus unterschiedlichen und im Vorfeld unbekannten Orten zuschickt. Zuletzt waren seine Arbeiten u.a. zu sehen: Albertina, Wien (2015); Shedhalle Zürich (2014); Kiasma – Museum of Contemporary Art, Helsinki (2013); Palais de Tokyo, Paris (2012; 2007); Centre Pompidou, Paris (2010; 2007); Neuer Berliner Kunstverein (2010; 2009); The Museum of Modern Art, New York (2007); Venedig Biennale (2007; 1999); Tate Modern, London (2006).



WORLD
2015, Zeichnung auf 5 Postkarten, Maße variabel, je 5 Unikate in einer Auflage von 10
700 Euro Mitglieder, 900 Euro Nichtmitglieder