Nairy Baghramian

Beliebte Stellen (hängend)Beliebte Stellen (hängend)Beliebte Stellen (lehnend)Beliebte Stellen (lehnend)

Das Werk von Nairy Baghramian (*1971 in Isfahan / Iran, lebt in Berlin) umfasst Skulpturen, Installationen und fotografische Arbeiten. Mit subtiler und formal präziser Herangehensweise an Raum und Form untersucht sie den institutionellen Kontext und überprüft vorhandene Regeln und Strukturen. Die Arbeit Beliebte Stellen (2014) markiert Orte, die auf bestimmte Hängetraditionen im institutionellen Ausstellungsraum verweisen und somit deren Praxis der Präsentation von Kunstwerken untersuchen. Zuletzt waren ihre Arbeiten u. a. zu sehen: Venedig Biennale (2015; 2011); Neuer Berliner Kunstverein (2014); The Art Institute of Chicago (2014); 8.Berlin Biennale (2014); Sculpture Center, New York (2013); Glasgow International (2012); Vancouver Contemporary Art Gallery (2012); Serpentine Gallery, London (2010).



Beliebte Stellen (hängend)
2014, Metallstange, Lack, ∅ 57 cm
7.700 Euro Mitglieder, 8.100 Euro Nichtmitglieder


Beliebte Stellen (lehnend)
2014, Metallstange, Lack, ∅ 94 cm
9.700 Euro Mitglieder, 10.100 Euro Nichtmitglieder