Anetta Mona Chişa/Lucia Tkáčová.

gallery thumbnail


n.b.k. Ausstellungen Band 2 – Anetta Mona Chişa/Lucia Tkáčová.

Herausgegeben von Marius Babias

200 Seiten, mit farb. Abb., Klappenbroschur, Deutsch/Englisch, 19,80 Euro / 15,00 Euro (Mitglieder), Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln 2009, ISBN 978-3-86560-561-0


Die Künstlerinnen Anetta Mona Chişa (Prag) und Lucia Tkáčová (Bratislava) arbeiten seit 2000 zusammen und verfolgen weiterhin auch Einzelkarrieren. Sie nahmen an zahlreichen internationalen Ausstellungen und Biennalen teil. In den Gemeinschaftsarbeiten thematisieren sie Geschlechterverhältnisse sowie ihre Rolle als osteuropäische Künstlerinnen in einer westlich dominierten Kunstwelt. Mit Videoarbeiten und Installationen brechen sie Konsumerwartungen und setzen Reflexionsprozesse in Gang. Die Publikation ist die erste umfassende Werkschau von Anetta Mona Chişa und Lucia Tkáčová.

Mit Texten von Marius Babias, Anetta Mona Chisa, Lucia Tkácová und Raluca Voinea.