René Block.
Ich kenne kein Weekend.
Ausstellungsprojekte, Texte und Dokumente seit 1964.


gallery thumbnail


n.b.k. Ausstellungen Band 18 – René Block. Ich kenne kein Weekend.
Ausstellungsprojekte, Texte und Dokumente seit 1964.

Herausgegeben von Marius Babias, Birgit Eusterschulte und Stella Rollig

540 Seiten mit s/w und farb. Abb., Klappenbroschur, Großformat, 39,80 Euro / 30 Euro (Mitglieder), Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln 2015, ISBN 978-3-86335-811-2


Die Publikation versammelt Schriften, Dokumente und Interviews von René Block, der 1964 in Berlin eine der bedeutendsten Avantgarde-Galerien der BRD gegründet hat.

Mit einem Vorwort von Marius Babias & Thomas Köhler. Einleitung von Birgit Eusterschulte. Texte von Philip Ursprung.

Die Publikation erschien anlässlich der Ausstellung
Ich kenne kein Weekend. René Blocks Archiv und Sammlung.

Zu beziehen über den Buchhandel, die Website der Buchhandlung Walther König oder im Neuen Berliner Kunstverein. Mitglieder des Neuen Berliner Kunstvereins können die Publikation im n.b.k. zum Vorzugspreis von 30,00 Euro erwerben.