Bettina Allamoda

The Party / Remix I & II

Allamodas Interesse an Repräsentationspolitiken findet Ausdruck in The Party. Remix I + II, in dem sie Szenen aus der Hollywood-Komödie Der Partyschreck (1968) von Blake Edwards verwendet und mit einem Soundtrack neu konnotiert: Peter Sellers als ungebetener (indischer) Gast irrt durch eine merkwürdige amerikanische Wohnung mit ultramodernem Design, die Party endet in ekstatischer Schaumschlägerei. Allamoda arbeitet im Spannungsfeld von Mode, Kunst und Architektur an einer „Archäologie der Gegenwart“.