Hartmut Jahn

Konzert in MuhAkt: Inge - für Franz  Wheel of FortuneDeutsch-Deutsche Fragmente. A Double German Fantasy.Über Holger Meins - Ein Versuch - Unsere Sicht heute

Drei Jahre vor dem Mauerfall entsteht die experimentelle Filmcollage Deutsch-deutsche Fragmente. A Double German Fantasy. (1986), in der Hartmut Jahn eigenes Material und Found Footage der 1950er und 1960er Jahre verwendet. In surrealen Bildern zeigt er die Mauer als Pappattrappe, die Politik wird als absurde Farce entlarvt. Jahn arbeitet als Künstler sowie Film- und Fernsehregisseur und setzt sich u. a. medienreflexiv mit Aspekten der deutschen Geschichte und sozialen Themen auseinander.