Maria Serebriakova

The Painter

Das Werk Serebriakovas ist vom Moskauer Konzeptualismus beeinflusst und basiert vielfach auf Fotografien oder vorgefundenen Gegenständen, welche sie umgestaltet oder durch Kontextverschiebungen neuen Deutungen zuführt. So geriet der zufällige Blick aus dem Atelier zum sinnfälligen Bild im Bild nahezu allegorischer Dimension, wenn sie in The Painter einen Anstreicher beobachtet, der einen Fensterrahmen weißelt und damit – der Künstlerin ähnlich – das Fenster zur Welt gestaltet.