Sandra Becker

Phänomene und Codespointers at heathrowtransitFließbandWarteraumAm FlughafenContactauftauchenTürenvorbei

Die Medienkünstlerin Becker begibt sich für ihre Film-, Video- und Fotoarbeiten an transitorische Orte wie Bahnhöfe, Flughäfen oder Straßenkreuzungen. Die Einstellungen, mit denen sie die urbanen Strukturen und Bewegungen – etwa diejenigen von PassantInnen in Warteraum – einfängt, sind dabei von einer streng formalen Ästhetik gekennzeichnet. Der Einsatz von Farbe sowie rhythmisierte Wiederholungen von Bild- und Tonsequenzen in der Montage verleihen den Videos eine besondere Qualität.