Shigeko Kubota

Video SculptureDuchampianaMy FatherVideo Girls and Video Songs for Navajo SkyVideo Installations 1970-1994Three MountainsAllan 'n' Allen's ComplaintMy Father

Kubota kommt über ihre Bekanntschaft mit KünstlerInnen der Fluxus-Bewegung in New York erstmals mit dem Medium Video in Berührung. Ihre Werke weisen oft autobiografische Züge auf. Die emotionale Bezugnahme auf ihr nahestehende Personen und KünstlerInnen verleiht vielen ihrer Arbeiten den Charakter einer Hommage. Der Einfluss von Marcel Duchamp und John Cage auf ihr Schaffen ist unverkennbar, wenn sie in Duchampiana von ihren Begegnungen mit beiden erzählt. Spätere Werke sind Nam June Paik gewidmet, mit dem sie auch gemeinsame Arbeiten entwickelte.