Taka Iimura

Ayers Rock (excerpt)

Ayers Rock (excerpt) des japanischen Videopioniers und experimentellen Filmemachers Iimura zeigt den australischen Felsen Ayers Rock im Verlauf eines Tages. Dabei werden dieselben Aufnahmen als Bild im Bild wie auf eine in der Landschaft stehende Kinoleinwand zeitversetzt in das Video hinein montiert. Real- und Videozeit scheinen so einander gegenübergestellt. Unterstützt durch meditative, die romantische Landschaftsauffassung begleitende Jazzmusik, wird das Vergehen der Zeit visualisiert.