Undine Goldberg

Eau d'HadrienLady d'ArbanvilleOn FireBrand New Song 1Brand New Song 2Scarborough Fair / Canticle

Die sechs Clips nehmen bei Musikvideos Anleihen, indem sie die Künstlerin beim Performen von Musikstücken zeigen. Die Clips kombinieren eine Rock‘n’Roll-Ästhetik mit Namen und Signets von Parfums und Modelables. Sie sind mit einer für Kinder entwickelten, sehr einfachen Videokamera in Schwarz-Weiß produziert. Das kritische Potenzial der feministisch orientierten Arbeit liegt in der Offenlegung der Hilflosigkeit der Trash-Ästhetik und der Gleichsetzung von romantischem Künstlerideal und Rockstar.