VA Wölfl

Videofaschist. Den Haag (Kisshit)Videofaschist. Wien

Die ambivalente Aussage eines österreichischen Kellners „I hab nix gegen Ausländer“ ist eine der Spuren zu dem schwer zu definierenden Oberbegriff des „Videofaschismus“, die VA Wölfl in seinem Video Videofaschist. Wien legt. Hier wie auch in Videofaschist. Den Haag (Kisshit) legt der später vor allem mit einem erweiterten Begriff von Tanztheater hervorgetretene Künstler eine offene Collage vor, in die popkulturelles Material, Dialoge aus Filmen und hintersinnige Spielszenen Eingang finden.