Walter Verdin

Goldberg Variations 1 - 15Du Parc #1410Monolog van Fumiyo Ikeda <BR>op het einde van Ottone OttoneA Melody (Videotrack Three)

Zwei sehr unterschiedliche Formen von Choreographie dokumentiert Walter Verdin in seinen Videos zu klassischer Musik. In Monolog van Fumiyo Ikeda op het einde van Ottone Ottone „tanzt“ Fumiyo Ikeda ein Stück aus einer Monteverdi-Oper ausschließlich mit ihrem Gesicht in Nahaufnahme. In den Goldberg Variations 1–15 hingegen sucht der Tänzer Steve Paxton in einem großen, hohen Raum nach einer fließenden Annäherung an das Klavierwerk von Bach.