Silke Wagner

7 Vorträge, ein Bild, ein Auditorium

7 Vorträge, ein Bild, ein Auditorium zeigt die statische Einstellung auf ein Publikum, das einen Vortrag über die Studentenunruhen in West-Berlin hört, der Sprecher hingegen bleibt unsichtbar. Wagner reflektiert in ihren neokonzeptuell formulierten Arbeiten den Zusammenhang von Kunst, deren gesellschaftliche Dimension und Beziehung zur Öffentlichkeit und schafft vielfach Kommunkationsangebote für das Publikum. Ihr Stecksystem Ellen prägt seit 2008 das Erscheinungsbild der Sammlung Video-Forum.