Thomas Schmitt

Jürgen Klaukes Langeweile. Zu Jürgen Klaukes Fotoarbeit "Formalisierung der Langeweile" 1980/81

Schmitts Video Jürgen Klaukes Langeweile bezieht sich auf die Fotoarbeit Formalisierung der Langeweile des bedeutenden deutschen Foto-, Performance- und Medienkünstlers. Fragmente von Performance-Dokumentationen, von in Bars und Clubs entstandenen Gesprächen mit ProtagonistInnen des Kölner Szenelebens der frühen 1980er Jahre, aber auch von Reaktionen von PassantInnen auf im öffentlichen Raum durchgeführte Aktionen geben Einblick in das die Body Art und Queer vorwegnehmende radikale Schaffen Klaukes.