Jochen Gerz

Video OpernhausIn Case We MeetDer malende MundRufen bis zur ErschöpfungTi AmoRufen bis zur Erschöpfung

Die Videoarbeiten des Konzeptkünstlers Jochen Gerz (*1940 in Berlin, lebt in Kerry / Irland) sind von Beginn an kritische Auseinandersetzungen mit der scheinbaren und indirekten Verständigung, die durch Bilder im Allgemeinen und die technischen Medien im Besonderen geschaffen wird. Sein Werk, das auch Fotografie, Installation und Performance umfasst, befasst sich immer wieder mit der Tätigkeit des Schreibens und reflektiert die damit einhergehenden Zweifel an der Sprache und ihrer repräsentativen Funktion.