Hiwa K

UnpluggedWhat is your political attitude?

In seinen Arbeiten eröffnet Hiwa K (*1975 in Sulaimaniyya / Irak, lebt und arbeitet in Berlin) vielschichtige Perspektiven auf politische Kämpfe und Konflikte, geografische Verortungen sowie seine eigene Migrationsgeschichte. Sein multimediales, Zeichnungen, Skulpturen und Videoinstallationen umfassendes Werk, welches auf existenzielle Erfahrungen zurückgreift, besticht durch eine vielschichtige narrative und anthropologische Qualität. Die Zeichnungen Unplugged und What is your political attitude? (2010) entstanden als Bildkommentar des Künstlers zu einem Call, über den im Rahmen der 7.Berlin Biennale Künstler*innen eingeladen wurden, Material für den Rechercheprozess anlässlich der Großveranstaltung einzusenden sowie darüber hinaus ihre politische Einstellung zu teilen. Die Arbeiten von Hiwa K waren zuletzt u.a. zu sehen: Kunsthalle Mannheim (2019); New Museum, New York (2018); S.M.A.K. Museum of Contemporary Art, Gent (2018); Kunstverein Hannover (2018); KW Institute for Contemporary Art, Berlin (2017); De Appel, Amsterdam, (2017); documenta 14, Kassel (2017); Venedig Biennale (2015).




Unplugged
2010, Zeichnung, Stift auf Papier, 24,7 x 22,8 cm, Unikat, signiert und datiert
2.600 Euro Mitglieder, 2.800 Euro Nichtmitglieder


What is your political attitude?
2010, Zeichnung, Stift auf Papier, 29,7 x 20,8 cm, Unikat, signiert und datiert
2.600 Euro Mitglieder, 2.800 Euro Nichtmitglieder