Laura Poitras


Laura Poitras ist Filmemacherin, Künstlerin und Journalistin. Nachdem Poitras vom damals anonymen NSA-Whistleblower Edward Snowden kontaktiert wurde, berichtete sie in zahlreichen Reportagen über die globale Massenüberwachung durch die US-amerikanische National Security Agency (NSA) und dokumentierte diese Erkenntnisse in ihrem Film CITIZENFOUR (2014), der mit dem Oscar sowie dem Deutschen Filmpreis ausgezeichnet wurde. Im Jahr 2016 berichteten Poitras und ihre Kolleg*innen Henrik Moltke und Cora Currier über weitere Enthüllungen aus dem Snowden-Archiv, die die Operation „Anarchist“ offenlegten – ein streng geheimes Programm des britischen Geheimdienstes GCHQ: Von der Spitze des Troodos-Gebirges im Inselstaat Zypern aus fangen zwei Antennen vierundzwanzig Stunden am Tag Signale von Satelliten, Drohnen und Radaren im Mittelmeerraum ab. Die großformatigen, an abstrakte Malerei erinnernden Drohnen- und Satellitenbilder der Serie ANARCHIST basieren auf Poitras’ Recherche zur gleichnamigen Operation. Die höchster Geheimhaltungsstufe unterliegenden Bilder zeigen verschiedene Stufen im Prozess der Entschlüsselung der gesammelten Signale. Poitras’ Berichterstattung über die NSA wurde mit dem George Polk Award (2013) und dem Pulitzer Preis for Public Service (2014) ausgezeichnet. Ihre Arbeiten waren zuletzt u.a. zu sehen: Neuer Berliner Kunstverein (2021); Onsite Gallery, Toronto (2018); Manifesta 12, Palermo (2018); Whitney Museum, New York (2016); Artists Space, New York (2014); Atlanta Contemporary Art Center (2010).



ANARCHIST: Time Raster Display from Orbcomm Satellite (Intercepted May 28, 2009)
2016/2021, Tintenstrahldruck auf Alu-Dibond, 109 × 156,5 cm, Zertifikat
3.800 Euro Mitglieder, 4.300 Euro Nichtmitglieder


ANARCHIST: Straightened Doppler Track from a Satellite (Intercepted August 4, 2009)
2016/2021, Tintenstrahldruck auf Alu-Dibond, 109 × 156,5 cm, Zertifikat
3.800 Euro Mitglieder, 4.300 Euro Nichtmitglieder
Ausverkauft


ANARCHIST: Unidentified Signal, Israeli Source (Intercepted April 15, 2009)
2016/2021, Tintenstrahldruck auf Alu-Dibond, 109 × 156,5 cm, Zertifikat
3.800 Euro Mitglieder, 4.300 Euro Nichtmitglieder


ANARCHIST: Armed Israeli Heron TP Drone (Intercepted January 28, 2010)
2017/2021, Tintenstrahldruck auf Alu-Dibond, 109 × 156,5 cm, Zertifikat
3.800 Euro Mitglieder, 4.300 Euro Nichtmitglieder


ANARCHIST: Israeli Drone Video Signal (Intercepted February 24, 2009)
2016/2021, Tintenstrahldruck auf Alu-Dibond, 109 × 156,5 cm, Zertifikat
3.800 Euro Mitglieder, 4.300 Euro Nichtmitglieder
Ausverkauft


ANARCHIST: Power Spectrum Display of Doppler Tracks from a Satellite (Intercepted May 27, 2009)

2016/2021, Tintenstrahldruck auf Alu-Dibond, 109 × 156,5 cm, Zertifikat
3.800 Euro Mitglieder, 4.300 Euro Nichtmitglieder