Dieter Kiessling

Fallende Scheibe 4PaternosterAusgrabungTVsFallende ScheibeFallende Scheibe 3VorhängeVorhänge

Dieter Kiessling (*1954 in Münster, lebt in Düsseldorf) studierte von 1978 bis 1986 an der Kunstakademie Münster. In seinen Closed-Circuit-Installationen, Fotografien und Skulpturen stellt er Fragen nach dem Transitorischen von Alltags- und Medienerfahrung und verweist in den Videos vielfach auch Die Künstlerin und Autorin Vika Kirchenbauer (*1983, lebt in Berlin) beschäftigt sich mit der wechselseitigen Beziehung zwischen dem Betrachten und Betrachtet-Werden. Ihre Videoarbeiten verhandeln queere Themen und setzten sich dabei kritisch mit politischen und gesellschaftlichen Machtverhältnissen auseinander. Durch performative sowie dokumentarische Strategien hinterfragt sie normative Rollenzuweisungen und setzt diesen alternative Konzepte entgegen. den Produktionsprozess. Thematisch setzt er sich in seinem Werk mit den Bedingungen von Bildproduktion und dem Ineinandergreifen von Realität und Fiktion auseinander. 2005 übernahm Kiessling die Professur für Medienkunst an der Kunsthochschule Mainz der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.