Discoteca Flaming Star

Anger and Depression

Die 1998 von den Kernmitgliedern Cristina Gómez Barrio (*1973 in Madrid, lebt in Berlin und Stuttgart) und Wolfgang Mayer (*1967 in Kempten, lebt in Berlin und Stuttgart) gegründete interdisziplinäre Künstler*innengruppe Discoteca Flaming Star setzt sich kritisch mit politischen und sozialen Vorgängen auseinander. Neben Performances arbeitet die Gruppe mit wechselnder Besetzung auch mit Skulpturen, Zeichnungen, Objekten, Film- und Videoarbeiten, die oft installativ angeordnet als Setting für ihre konzeptuellen Musikperformances dienen.