Kenneth Anger

FireworksPuce MomentRabbit´s Moon (16-minute version)Eaux d´ArtificeInauguration of the Pleasure DomeScorpio RisingKustom Kar KommandosInvocation of My Demon BrotherRabbit´s MoonLucifer RisingThe Man We Want to Hang

Kenneth Anger (* 1927 in Santa Monica, lebt in Los Angeles) ist ein Pionier der avantgardistischen Film- und Videokunst. Seine ikonischen Kurzfilme zeichnen sich durch eine mystisch-symbolische Bildsprache und eine phantasmagorisch-sinnliche Opulenz aus, die das transgressive Potenzial des Mediums unterstreicht. Die Arbeit von Anger prägte grundlegend die Ästhetik der Subkulturen der 1960er und 1970er Jahre, das visuelle Lexikon von Pop- und Musikvideos und die queere Ikonographie. Anger betrachtet sein Leben als eigenständiges Kunstwerk und verwebt häufig Elemente aus Mythos, Fakten und Fiktion in seine Biografie.