Encore II (Radioactive)


Still


2004, 00:03:21, PAL, Farbe, Ton, •023 04


Encore II (Radioactive) ist eine Kurzfilmstudie, die von den Schriften der Science-Fiction-Autorin Octavia Butler inspiriert ist. Julien greift auf in Island und Schweden entstandenes Material seines Films True North (2004) zurück, welches er neu digitalisiert und mit Super 8 Material seiner ersten Filmexperimente kombiniert. Die manipulierten Bilder verleihen so den isländischen Landschaften eine visuell und akustisch elektronische Aura, welche den Schauplatz aus einer spezifischen Zeitlichkeit herauslöst.



siehe auch:
3'. Internationale Zeitgenössische Videokunst