Perfect Lives - An Opera for Television


Still


2005, 02:55:00, PAL, Farbe, Ton


Perfect Lives - An Opera for Television ist Ashleys erstes Opernprojekt, für welches er die Verbreitung über das Fernsehen nutzt, um ein breites Publikum zu erreichen. Entstanden aus musikalischen Live-Performances, die typische Themen des Mittleren Westens in den USA behandelt, steht die hypnotische Stimme von Robert Ashley im Zentrum der sieben Akte. Sein fortlaufendes Lied erzählt eine mythologische Geschichte voller Metaphorik am Schauplatz einer amerikanischen Kleinstadt in den 1980er Jahren.



siehe auch:
Robert Ashley - Perfect Lives. An Opera for Television