Scorpio Rising


Still


1964, 00:27:20, PAL, Farbe, Ton, AN 006


Scorpio Rising ist ein avantgardistischer und rebellischer Kurzfilm, der aus mehreren, lose miteinander verknüpften Sequenzen besteht. Anger bricht Tabus, indem er eine Bikergang als sadomasochistische Nazis darstellt und mit homoerotische Fantasien verknüpft. Die Szenen sind mit Musik der 1950er und 1960er Jahre unterlegt, welche häufig im ironischen Gegensatz zum Inhalt des Films steht. Stilistisch gilt der Film als Meilenstein der Filmgeschichte und Vorläufer der MTV-Ästhetik.



siehe auch:
Kenneth Anger - Magick Lantern Cycle